Saison 2003: "Der Held des Tages"

Inhaltsangabe zum Stück

Familie Schmidt hat den gerade erst 70jährigen und noch sehr rüstigen Opa ins Altersheim abgeschoben.

Elisabeth, die Frau des Hauses und strenggläubige Katholikin, hat es mit ihm nicht mehr ausgehalten. Dauernd hatte er Unsinn im Kopf und dazu noch 14 Heiratsanzeigen aufgegeben.

Doch eines Tages kommt Opa zurück und bringt eine Nonne mit.

Gleichzeitig steht auch noch Anna-Maria, Elisabeths Schwester, vor der Tür - sie braucht mal wieder Hilfe, weil sie mit ihrem Leben nicht klar kommt.

In der Nonne sehen alle Familienmitglieder ihre Chance auf individuelle Hilfe. So werden auch nach und nach alle von Schwester Miranda mit guten Ratschlägen versorgt. Auch Anna-Maria, die trotzdem noch auf den falschen Mann reinfällt.

Am Schluss ist nichts mehr so, wie es vorher war, doch fast jeder ist glücklich!


Bildergalerie


Darsteller

Darstellerliste ansehen