Saison 2015/16: "Dat ganze Drömm on Draan em Sonderzuch der Bahn"

frei nach: Stress im "Champus-Express" von Bernd Spehling

Inhaltsangabe zum Stück

Ein spektakulärer Überfall auf das Bordbistro im "Champus-Express", einer privatisierten Zuglinie mit gutsituierten Fahrgästen, bringt Gertrud zum Hyperventilieren.

Gertrud, die Jahrzehnte für die Westerwaldbahn tätig war, musste nach deren Privatisierung mit übernommen werden und kommt mit den elitären Fahrgästen und dem ganzen "Drömm on Draan" des Champus-Expresses nur schwer klar.

Gibt es da doch einen widerspenstigen Radfahrer, einen geschäftstüchtigen Eventmanasger und vor allem ein zwielichtiges Pärchen.

Die Zugchefin, die Reinigungskraft und der Schaffner haben auch so ihre liebe Not mit diesen Fahrgästen.

Nur die Polizei behält den Überblick und bringt alles ins rechte Lot oder fast - jedenfalls.


Bildergalerie

<

Fotos: Fischer


Darsteller

Fahrgäste
Rudolf RommelIngo Neuhaus
Kati RommelArlett v. Glasow
RadsportlerHubert Michel
EventmanagerManfred Geldsetzer
KripobeamterMike Haufe
Wachtmeister Krause (a.D.) Dirk Schöps
Personal
ZugchefinRenate Krämer
GertrudAnne Preuß
ReinigungskraftHeike Räder
SchaffnerRalf Wille