Benefizveranstaltungen

Theatergruppe Lampenfieber 2009





Dank Ihnen, liebes Publikum und Fans von Lampenfieber, waren wir in der Lage, in den vergangenen Jahren folgende Beträge zu Spenden:



Jahr Stück Spende
 
2016/17 Amnesie und ganz viel G(r)ips 1200,- Euro an RZ-Hilfsaktion "Helft uns leben - Nachbarn in Not"
1200,- EUR an Kinderkrebshilfe Gieleroth
250,- EUR an Rumänien-Hilfe
2015/16 Dat ganze Drömm on Draan 1250,- Euro an RZ-Hilfsaktion "Helft uns leben - Nachbarn in Not"
1250,- EUR an Kinderkrebshilfe Gieleroth
250,- EUR an Rumänien-Hilfe
2014 Mann + Plan = Chaos 1250,- Euro an RZ-Hilfsaktion "Helft uns leben - Nachbarn in Not"
1250,- EUR an Kinderkrebshilfe Gieleroth
250,- EUR an Rumänien-Hilfe
2013 Ein Dorf ohne Tratsch 3800,- EUR an Kinderkrebshilfe Gieleroth (Janosch)
2400,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Helft uns leben"
2012 Trubel um Rudi 2500,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2011 Vier sind drei zuviel 2700,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2010 Mit Besen, Herz und Schnauze 2600,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2009 Lewerwurscht für Moncheris 2500,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2009 Pillen, Pendel und Patienten 2500,- EUR für "Fenster nach Mali" aus 2 Sondervorstellungen
2008 Pillen, Pendel und Patienten 2.600,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2007 Das vermasselte Rendezvous 2.600,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2006 Dem Himmel sei Dank 2.000,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2005 Die Gedächtnislücke 2.300,- EUR an RZ-Hilfsaktion "Nachbar in Not"
2004 Ma muss et nemmen wir et kütt 2.100,- EUR an das Kinder-Herz-Zentrum Gießen
2003 Der Held des Tages je 1.200,- EUR an Kinderkrebshilfe Gieleroth und Benjamin
2002 Ein total verrückter Plan 2.000,- EUR an Kinder-Notarzt-Wagen Kreis AK

Die Zeitungsberichte der jeweiligen Jahre finden Sie im Pressebereich.